Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


faq:einmalbluehende-rosen-schneiden

Einmalblühende Busch- und Strauchrosen schneiden

Hierbei handelt es sich meist um alte historische Sorten. Bei diesen Rosen gilt: immer erst nach der Blüte schneiden (Sommerschnitt). Da es sich bei diesen Rosen meist um breitbuschige Sorten handelt, schneidet man die Rose in Form, entfernt die abgestorbenen Triebe und schneidet auch hier 2 Triebe auf 5 cm zurück. Wenn man Hagebutten möchte, muss man auf den Formschnitt verzichten. Diese Rosen niemals im Herbst oder Frühjahr schneiden, sonst treiben die einmalblühenden Rosen im Folgejahr keine Blüten.

faq/einmalbluehende-rosen-schneiden.txt · Zuletzt geändert: 2020/08/10 11:17 von agel-rosen

Seiten-Werkzeuge