Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


faq:zwergrosen-schneiden

Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Das Schneiden der Zwergrosen

Zwergrosen könnte man als Miniaturform der Beetrosen bezeichnen. Hier sind nahezu alle Blütenformen von der einfachen Blüte bis zur edelrosengleichen Blüte vertreten.

  • Bedingt durch das niedere Wachstum ist ein Frühjahrsrückschnitt auf 5cm durchaus sinnvoll.

Wie immer auch hier alle nicht dem Standart entsprechenden Triebe ganz abschneiden. Bei den sehr vieltriebigen Sorten ist auch jetzt schon ein Auslichten zu empfehlen.

  • Sobald die neuen Austriebe vor der Knospenbildung stehen, schneiden Sie die Hälfte der Austriebe bis auf ca. 8cm (5cm+3cm) zurück.
  • Durch
faq/zwergrosen-schneiden.1424631949.txt.gz · Zuletzt geändert: 2015/02/22 20:05 (Externe Bearbeitung)